Montag, 10. August 2015

Alles auf Anfang

Hallo, meine Name ist Dana. Ich bin Mitte der 80er in der guten alten DDR geboren und in Brandenburg aufgewachsen. Fürs Archäologie-Studium bin ich nach Berlin gezogen und stelle mich dort auch seit 2013 dem echten Leben und dem Arbeitsalltag.
Ich habe bereits vor 3 Jahren angefangen zu bloggen. Erst waren es reine Foto-Posts zu denen recht schnell auch Beauty- und Haul-Posts kamen. So bekam ich zwar Leser, aber ich hab überhaupt gar keine Ahnung davon ein Beauty-Blogger zu sein. Also hab ich das recht schnell wieder verworfen und habe mich weiter meinem Lieblings-Thema gewidmet: der Fotografie.
Und das möchte ich hier gern weiter beibehalten. Fotografie und Bildbearbeitung sind mein Lieblings-Hobby, gleich danach kommen Backen und Kochen. Ich bin definitiv kein geborener Food-Blogger, aber trotzdem möchte ich euch gelegentlich ein paar Rezepte präsentieren.
Und manchmal quilt mein Kopf über vor Gedanken. Auch daran würde ich euch gern teilhaben lassen. Gedanken über die Zukunft, das Hier und Jetzt, eben Sachen die mich beschäftigen.

Soviel zu den Zielen dieses Blogs. Ob sie eingehalten werden... wer weiß ^^
Vielleicht noch ein paar Infos zu mir?
Ich habe eine große Schwäche für Fantasybücher und Rollenspiele. Aber nur für die Konsolen, ich bin kein guter PC-Spieler. Im Moment bin ich sogar noch damit beschäftigt, Spiele für die Playstation 2 durchzuzocken ^^ Ich stehe auf Kuchen, Torten und Cookies und verbringe viel zu viel Zeit damit, diese zu backen. Bin ja auch nicht mehr die Jüngste, so Stoffwechseltechnisch gesehen. Musikalisch erfreue ich mich gern an verschiedenen Rock-, Metal- und Alternative-Bands. Ich wuschel meine beiden Katzen extrem gerne und die beiden werden hier sicher auch ihren Auftritt haben.
Ich habe einen riesigen Teevorrat, der immer neu aufgefüllt wird, kann dafür aber nichts mit Kaffee anfangen. 
Und dann habe ich noch mein Männe, das so wie ich viel Zeit auf der Couch verbringt, aber auch mal mit mir rausgeht auf Fotosafari.
Eine kleine Schwäche für Tattoos habe ich auch, aber wie es nun einmal so ist, verdiene ich in meinem Job nicht sonderlich viel um mir noch mehr leisten zu können. Und alle möglichen Ideen kommen und gehen, so ganz sicher kann man sich mit einem Motiv auch nicht sein oder?

Kommentare:

  1. Viel Erfolg beim Neustart! Ich Folge dir auch gerne zu diesem Blog und bin gespannt, wie er wird! Hab Spass dabei!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich hatte schon Angst, dass du gar keine Bilder mehr postest. Aber Glück gehabt! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dana,
    ich würde ich gerne wegen deiner Fotos "Katze im Sack" mit dir in Kontakt treten.
    Wie schaffe ich das?
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen